Fandom

Simpsons-Wiki

Bart schlägt eine Schlacht

387Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Bart schlägt eine Schlacht
Bart schlägt eine Schlacht.jpg
Beschreibung
Originaltitel: Bart the General
Staffel Eins
Episode: Fünf
Dt. Erstausstrahlung: 27. September 1991
Drehbuch: John Swartzwelder
Regie David Silverman
Fakten

Bart schlägt eine Schlacht (engl. Originaltitel: Bart the General) ist die fünfte Folge der ersten Staffel. Diese Episode wurde von John Swartzwelder geschrieben, Regie führte David Silverman. Es ist eine der wenigen Episoden, die keinen Vorspann enthält. Am 27. September 1991 wurde Bart schlägt eine Schlacht erstmals im deutschen Fernsehen ausgestrahlt.

HandlungBearbeiten

Lisa backt für ihre Klassenlehrerin Miss Hoover. An der Schule angekommen zeigt sie die Muffins ihren Freunden und einer von Nelsons Begleitern stiehlt diese, um sie zu essen. Bart sieht dies jedoch und attackiert den Jungen zur Rettung Lisas. Nelson möchte seinem Begleiter helfen und unterbricht den Kampf, indem er Bart festhält. Bart trifft mit seinen Schlägen und gibt Nelson eine blutige Nase.

Später in der Cafeteria wird Bart für einen Helden gehalten. Bei einer weiteren Begegnung mit Nelson wird er zu einem Kampf nach der Schule erinnert. Nach der Schule versucht sich ein nervöser Bart vor Nelson zu drücken, läuft ihm aber dennoch in den Weg. Nelson nimmt Bart sofort und wirft ihn in eine Mülltonne und informiert Bart über ein weiteres Treffen am nächsten Tag.

Zuhause angekommen, vermeidet Bart den Kontakt mit seinen Eltern. Als Marge von der Situation erfährt, gibt sie ihm den Rat, mit Nelson normal zu reden. Homer stattdessen nimmt Bart in ein anderes Zimmer und zeigt ihm, wie er im Simpson-Stil kämpft.

Am nächsten Tag nach der Schule nimmt sich Bart Homers Ratschlag zu Herzen und schmeißt Matsch nach Nelson, was diesen noch wütender macht. Nelson wirft Bart wieder in eine Mülltonne, die vor dem Haus der Simpsons stehenbleibt. Lisa, die vor dem Haus sitzt, rät Bart, zu seinem Großvater zu gehen.

Also geht Bart zum Altenheim und besucht seinen Grandpa. Grandpa erklärt, dass Bart für sich selbst stehen muss. Nach einem kleinen Kampf mit einem anderen Bewohner des Altenheimes, realisiert Bart, dass das kein kluger Ratschlag seines Grandpas ist. Grandpa nennt Bar aber jemanden, der helfen kann. Die beiden gehen zu Herman, der einen Antiquitätenladen für Militärgegenstände besitzt und fragen ihn um Hilfe. Herman erklärt Bart, dass er eine kleine Armee braucht und entwickeln einen Plan.

In der Schule wird bekanntgegeben, dass jedes Kind, das Probleme mit Nelson hat, sich nach der Schule an Barts Baumhaus treffen soll. Im Baumhaus haben sich eine Gruppe Kinder inklusive Herman und Grandpa zusammengefunden. Nach ein paar Tagen harter Arbeit, beginnen sie, den Plan umzusetzen. Auf der Straße treffen sie mit Wasserbomben bewaffnet auf Nelson, den sie bald eingekesselt haben. Nachdem die Wasserbomben aufgebraucht sind, hofft Bart, dass Nelson seine Lehre gezogen hat.

Im Haus der Simpson setzt Herman ein Friedensabkommen auf, welches von Bart und Nelson unterschrieben wird. Marge händigt den beiden danach Muffins aus.

Auftretende Charaktere Bearbeiten

Charakter Englischer Sprecher Deutscher Sprecher Anmerkung
Bart Simpson Nancy Cartwright Sandra Schwittau
Nelson Muntz
Marge Simpson Julie Kavner Elisabeth Volkmann
Lisa Simpson Yeardley Smith Sabine Bohlmann
Homer Simpson Dan Castellaneta Norbert Gastell
Abraham Simpson Walter Reichelt
Otto Mann Harry Shearer Gudo Högel
Seymour Skinner Fred Klaus
Jasper Beardley Werner Abrolat
Herman Hermann Peter Thom
Milhouse van Houten Pamela Hayden Michaela Amler
Lewis Clark Jo Ann Harris Alana Horrigan
Kumpel von Nelson Susan Blu Gabor Gomberg
Maggie Simpson Ohne Sprecher Ohne Sprecher
Ethan Foley
Becky
Richard
Melissa
Jaffee
Martin Prince

AnspielungenBearbeiten

Homer nennt Marge "Mrs. Maharishi Ghandi", eine Anspielung auf den indischen Pazifisten Mahatma Gandhi. In einer Vitrine in Hermans Laden liegt eine Schachtel mit der Aufschrift Hitlers Zähne, eine Anspielung auf Hitlers Schädel, der allerdings nur mit den Zähnen identifiziert werden könnte.

Herman benutzt Bismarcks Kriegserklärung des Frankreich-Feldzuges, was auf den Deutsch-Französischen Krieg hindeutet, der von 1870 bis 1871 dauerte. Als der Junge am Ende der Schlacht Lisa küsst und das Foto geschossen wird, erinnert dies an die Fotografie mit dem Matrosen und der Krankenschwester auf dem Times Square, welches später als Der Kuss (The Kiss) bekannt wurde. Die Friedenserklärung am Ende erinnert an den Versailler Vertrag von 1919, der bei der Pariser Friedenskonferenz im Schloss von Versailles ausgehandelt wurde.

Einige Szenen, in denen Bart die Kinder ausbildet, sind an den Film Full Metal Jacket (1987) angelehnt. Außerdem kommen verschiedene Szenen und der Soundtrack in abgewandelter Form des Filmes Patton - Rebell in Uniform (1970) vor. Als Nelson nach dem Angriff davonläuft, liegt in einer Szene ein Helm in Großaufnahme im Sand, genau wie im Abspann des Filmes Der längste Tag (1962). Einer der Kinder sagt, dass Nelson gerade auf der Elm Street sei. Außerdem sagt Herman, der Schlüssel zu Springfield sei die Elm Street. Die Elm Street taucht im Film Nightmare - Mörderische Träume (1984) auf, welcher im Original A Nightmare on Elm Street heißt.

ProduktionBearbeiten

Diese Episode hatte eine zu lange Laufzeit. Das hatte zur Folge, dass Tafel- oder Couchgag gestrichen werden müsste. Stattdessen wurde ein Standbild des Simpson-Hauses verwendet. Ursprünglich sollte das Lied “War” von Edwin Starr verwendet werden, doch man entschied sich dagegen, da das Lied nicht in die Handlung passte.

Zwei neue Charaktere erscheinen hier. Der erste, Nelson Muntz erhielt eine wiederkehrende Rolle. Der zweite, Herman Hermann, tritt im Laufe der Serie weniger in Erscheinung. Die Stimme wurde teilweise vom ehemaligen US-Präsidenten George H. W. Bush inspiriert. Die ursprüngliche Idee mit Herman war, dass er jedes Mal eine andere Geschichte um seinen fehlenden Arm erzählt. In dieser Episode erzählt er, er hätte seinen Arm verloren als er eine Kiste Äpfel in eine Häckselmaschine schob.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki