Fandom

Simpsons-Wiki

Der Babysitter ist los

388Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Der Babysitter ist los
Bild fehlt noch
jetzt hochladen
Beschreibung
Originaltitel: Some Enchanted Evening
Staffel Eins
Episode: Dreizehn
Dt. Erstausstrahlung: 22. November 1991
Drehbuch: Matt Groening

Sam Simon

Regie David Silverman

Kent Butterworth

Fakten
US-Gaststimme: Penny Marshall

June Foray Paul Willson

Rolle: Lucille Botz

Sekretärin Floristin

Der Babysitter ist los ist die dreizehnte Folge der ersten Staffel. Diese Episode wurde als erste produziert, aber wegen schlechter Animation erneuert und als letzte ausgestrahlt.

Arnie Pye taucht erstmals auf, allerdings unter dem Namen Bill Pie. Außerdem erscheint Lucille Botz, die in anderen Episoden immer wieder im Hintergrund auftaucht.

HandlungBearbeiten

Marge ist unglücklich darüber, dass Homer sie für selbstverständlich hält. Sie ruft bei Dr. Marvin Monroes Radio-Therapie-Show an. Der Doktor rät ihr, Homer zu konfrontieren. Homer, der den Anruf im Radio gehört hat, wundert sich, dass sich Marges Gefühle so verändert haben. Nach der Arbeit geht er zu Moes Taverne und bringt nach MoesRatschlag eine Rose und Pralinen mit. Marges Laune hebt sich. Danach erklärt Homer, er führt Marge zu einem Abendessen aus und möchte eine Nacht in einem Motel verbringen.

Dadurch brauchen Marge und Homer einen Babysitter und beschäftigen Ms. Botz. Nach Marges Anweisung bringt Ms. Botz Maggie ins Bett und lässt Bart und Lisa noch ein etwas fernsehen. Nachdem Ms. Botz den Raum verlässt, schaltet Bart die Sendung „America's Most Armed and Dangerous“ ein. Dort wird Ms. Botz` Bild mit dem Titel "The Babysitter Bandit" eingeblendet. Ms. Realisiert, dass ihre Tarnung aufgeflogen ist, als sie das Wohnzimmer wieder betritt. Sie fesselt die beiden und zwingt sie, die Kindersendung weiteranzusehen, während sie den Besitz der Simpsons einsteckt. Währenddessen wacht Maggie auf, krabbelt ins Wohnzimmer und befreit ihre Geschwister. Bart kann Ms. Botz mit einem Baseball niederstrecken.

In der Zwischenzeit konnten Marge und Homer zuhause niemanden erreichen. Also haben Sie ihr Motelzimmer storniert und fahren zu ihrem Haus. Dort finden sie Ms. Botz gefesselt vor dem Fernseher. Homer befreit sie, da er denkt, die Kinder hätten ihr einen Streich gespielt. Er bezahlt sie und lässt sie gehen. Kurz darauf kehren die Kinder mit der Polizei und den Nachrichten zurück, um sie zu verhaften. Homer realisiert, dass er einen Fehler begangen hat. Doch Marge muntert ihn wieder auf.

Charakter Englischer Sprecher Deutscher Sprecher Anmerkung
Homer Simpson Dan Castellaneta Norbert Gastell
Barney Gumble Gernot Duda Erster Auftritt
Arnie Pye Stephan Hoffmann Erster Auftritt
Marge Simpson Julie Kavner Elisabeth Volkmann
Bart Simpson Nancy Cartwright Sandra Schwittau
Maggie Simpson Sabine Bohlmann
Lisa Simpson Yeardley Smith Sabine Bohlmann
Morris Szyslak Christopher Collins Bernd Simon
Reporter von Channel 6
Marvin Monroe Harry Shearer
Lucille Botz Penny Marshall Katharina Lopinski
Sekretärin des Babysitterservice June Foray Eva-Ingeborg Scholz Erster Auftritt
Blumenverkäufer Paul Willson Fabian von Klitzing
Sam
Larry

MusikBearbeiten

Die Begleitmusik für Ms. Botz ist das Hauptthema aus dem Film Der weiße Hai von Komponist John Williams (1975)

Homer und Marge tanzen zu dem Lied Patricia von Pérez Prado aus dem Jahr 1956.

AnspielungenBearbeiten

Der deutsche Episodentitel spielt auf den britischen Zeichentrickfilm Die Hunde sind los aus dem Jahr 1982 an.

SonstigesBearbeiten

Die Simpsons schauen sich die Fernsehsendung Amerikas brutalste Verbrecher an

Homers Bowlingkugel aus der Episode Der schöne Jacques taucht hier wieder auf. Bart will sie auf Ms. Botz werfen, als diese im Keller nach ihm sucht.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki