Fandom

Simpsons-Wiki

Der Ernstfall

387Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Der Ernstfall
8f04.jpg
Beschreibung
Originaltitel: Homer Defined
Staffel Drei
Episode: 40
Dt. Erstausstrahlung: 14. Januar 1993
Drehbuch: Howard Gewirtz
Regie Mark Kirkland
Fakten
US-Gaststimme: Jon Lovitz

Magic Johnson
Chick Hearn

Rolle: Aristotle Amadopoulos

Er selbst
Er selbst

Der Ernstfall ist die fünfte Episode der dritten Staffel. Homer rettet Springfield versehentlich vor einer Kernschmelze und wird als Held gefeiert.

Basketballspieler Magic Johnson der Los Angeles Lakers hat in dieser Episode einen Gastauftritt. Er ist der erste Sportler, der bei den Simpsons auftritt. Außerdem hat der Sportreporter der Lakers, Chick Hearn als er selbst und Schauspieler und Comedian Jon Lovitz als Aristotle Amadopolis Gastauftritte.

HandlungBearbeiten

Während Homer im Kernkraftwerk Donuts isst, spritzt etwas von der Füllung auf die Kerntemperaturregler des Reaktorkerns, was sich dann dem roten Bereich nähert. Homer sieht die Warnung nicht, sodass es zu einer Kernschmelze führt. Er scheint der einzige zu sein, der sie stoppen kann, auch wenn er sich nicht mehr an seine Ausbildung erinnern kann (er war zu der Zeit mit einem Zauberwürfel abgelenkt und beschäftigt). In seiner Verzweiflung wählt er einen Knopf nach dem Zufallsprinzip und drückt den Knopf, der die Kernschmelze abwendet. Springfield wird gerettet und Homer als Held gefeiert. Mr. Burns ernennt Homer zum "Mitarbeiter des Monats". Homers Familie ist ebenfalls stolz auf ihn, vor allem Lisa, die ihn nun als Vorbild sieht. Inzwischen ist Homer selbst durch die Tatsache beunruhigt, dass sein so genannter Heldentum nichts weiter als Glück war. Seine Stimmung verfinstert sich, als er ein Glückwunsch-Anruf von Basketballer Magic Johnson erhält, der Homer erzählt, dass "Leute, die betrügen, schließlich auffliegen."

Mr. Burns stellt Homer Aristoteles Amadopolis vor, den Besitzer des Atomkraftwerks in Shelbyville, Springfields Nachbarstadt. Amadopoulos möchte, dass Homer eine aufmunternde an seine Arbeiter hält. Homer zögert, doch Mr. Burns drängt ihn dazu. Am Shelbyville Kernkraftwerk, hält er einen Vortrag, als plötzlich eine drohende Kernschmelze die Anlage zu zerstören droht. Amadopoulos und Homer gehen in den Kontrollraum und Amadopoulos möchte, dass Homer die Kernschmelze verhindert. Homer wiederholt seinen Reim und drückt blindlings auf einen Knopf. Zum Glück gelingt es ihm, wieder eine Kernschmelze zu verhindern. Amadopoulos dankt Homer für die Rettung der Anlage, aber dann zeigt er, dass er verärgert ist, weil die Rettung so zufällig war. Es sei nicht klar, was Homer tatsächlich tat. Bald wird der Ausdruck "einen Homer drücken", was "trotz Idiotie erfolgreich sein", weit verbreitet und wird in das Wörterbuch eingetragen.

Währenddessen hat sich das Verhältnis zwischen Bart und seinem Freund Milhouse geändert. Auf der Fahrt mit dem Bus zur Schule. Bart findet heraus, dass Milhouse eine Geburtstagsparty feierte, ohne ihn einzuladen. Es stellt sich heraus, dass Milhouse Mutter, Luann Van Houten, meint, Bart hätte einen schlechten Einfluss auf Milhouse und hat ihn verboten, Bart zu sehen. Eine Entscheidung, die sich Milhouse wohl nicht widersetzt hat. Plötzlich seines Freundes beraubt, fängt Bart in einer depressive Stimmung an, mit Maggie zu spielen. Als Marge dies erfährt, beschließt sie, Luann zu besuchen. Marge gibt zu, dass Bart ein "etwas schwierig sei", und sie erklärt, dass er und Milhouse die besten Freunde sind und nur sich gegenseitig haben. So fragt sie Luann, ob die Jungen ob wieder zusammen zu spielen. Später lädt Milhouse Bart zu sich ein und Bart dankt seiner Mutter, dass sie sich für ihn eingesetzt hat. Änderung vorschlagen

Auftretende CharaktereBearbeiten

Charakter Zugehörigkeit Anmerkung
Homer Simpson Familie Simpson & Verwandte
Marge Simpson
Bart Simpson
Lisa Simpson
Maggie Simpson
Abraham Simpson
Charles Montgomery Burns Im Kernkraftwerk
Waylon Smithers
Lenford Leonard
Carl Carlson
Charlie
Martin Prince Vierte Klasse
Milhouse van Houten
Sherri
Terri
Seymour Skinner Lehrerkollegium und weiteres Personal
Otto Mann
Itchy & Scratchy Showgeschäft
Scott Christian
Kent Brockman
Clancy Wiggum Bei der Polizei
Apu Nahasapeemapetilon Geschäftsleute
Jeff Albertson
Jasper Beardley Altenheim
Morris Szyslak Moes Taverne
Barney Gumble
John Frink Jr. In der Stadt
Luann van Houten
Snake Jailbird
Aristotle Amadopolis Sonstige Erster Auftritt
Magic Johnson Prominente
Chick Hearn

Running GagsBearbeiten

MusikBearbeiten

Busfahrer Otto summt das Lied Frankenstein aus dem Jahr 1973 von The Edgar Winter Group.

AnspielungenBearbeiten

Mrs. Smithers Hund heißt Herkules, genauso wie der griechischer Held und Halbgott.

Charles Montgomery Burns findet US-Schauspielerin und SängerinMarilyn Monroe (1926-1962) attraktiv. Monroe wurde durch Filme wie Niagara, Blondinen bevorzugt und Manche mögen’s heiß bekannt.

Schneewittchen und die verliebten Zwerge war die Lösung eines Rätsel einer Sendung, die die Senioren geschaut haben.

Als Homer den Supergau aufhält, steht die 007 auf der Anzeige der verbleibenden Sekunden. 007 und der Supergau stehen für den britischen Geheimagenten James Bond und dessen Einsatz in Goldfinger. In Goldfinger möchte der Gegner Auric Goldfinger die Goldreserven radioaktiv verseuchen.

Der Itchy & Scratchy-Film heißt "My Dinner with Itchy", eine Parodie auf den US-amerikanischen Spielfilm aus dem Jahr 1981, Mein Essen mit André im Original My Dinner with Andre.

TriviaBearbeiten

Der Typ des Reaktors im Kernkraftwerk lautet "Spalter 1952".

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki