Fandom

Simpsons-Wiki

Ein Fluch auf Flanders

388Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Ein Fluch auf Flanders (engl: When Flanders Failed) ist die 3. Folge der 3. Staffel. Sie handelt von der Gründung des Ladens Linksherum. Ein Fluch auf Flanders lief zum ersten Mal in den USA am 3. Oktober 1991 auf FOX. Die deutsche Erstausstrahlung der Folge wurde am 13. Januar 1993 von ZDF gesendet.

Ein Fluch auf Flanders.jpg

HandlungBearbeiten

Homer Simpson mäht den Rasen mit Ned Flanders' Rasentrimmer. Dieser kommt herüber und lädt Homer zu einem Barbecue ein. Dieser zeigt die Einladung seiner Familie und es kommt zu Streit über Ned. Während der Rest seiner Familie zum Barbecue geht, sitzt Homer vor dem Fernseher und beschimpft Ned. Nach einer Zeit jedoch lockt der Geruch der Frikadellen Homer an. Dieser rennt zu Flanders schnappt sich einige Frikadellen und ein Six Pack Duff Bier und setzt sich abseits unter einen Baum. Währenddessen hält Ned eine Rede, in der er verkündet, dass er nicht mehr für die pharmazeutische Industrie arbeiten wird und erzählt von der Gründung des Ladens Linksherum. Daraufhin geht Ned zu Homer und fragt ihn, was er von der Idee hält. Homer hält die Idee für beknackt und die beiden zerbrechen einen Knochen und wünschen sich was. Homer bekommt das längere Stück und glaubt, dass sein Wunsch, der Bankrott von Linksherum, in Erfüllung geht. Nun springt die Geschichte ins Wohnzimmer der Simpsons wo Bart Simpson Die Itchy und Scratchy-Show guckt. Marge Simpson findet, dass Bart zu oft vor dem Fernseher sitzt. Sie will, dass er mehr Sport macht. In diesem Moment kommt ein Werbespot für Karate. Bart beschließt Karate zu lernen. Nachdem Homer Bart zum Karate gebracht hat, geht er zu Flanders Laden und sieht mit Genugtuung, dass Ned noch nichts verkauft hat. Nun springt die Handlung zum Karate. Der Karate-Meister gibt den Schülern Bücher, welche diese Lesen sollen. Bart, der nichts lesen will, benutzt eine Ausrede und läuft zum Ballerland, einer Spielhalle.

Weblinks Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki