FANDOM


Die Fliegenden Höllenfische waren eine Vereinigung von Abe Simpson, Charles Montgomery Burns und anderen, die den USA während des zweiten Weltkriegs gedient haben. Sie gründeten diese Vereinigung am Ende des zweiten Weltkriegs, wo sie beschlossen, wertvolle deutsche Kunstwerke mitzunehmen. Jeder bekam einen Schlüssel, und wer zuletzt noch lebte, konnte diese Kunstwerke an sich nehmen. Zuletzt bleiben nur noch Mr. Burns und Abe übrig, wobei sich Abe diese sichern kann. Zu seinem Pech kam jedoch am Ende die Polizei und gab die Kunstwerke seinem rechtmäßigen Besitzer zurück.

Mitglieder der Fliegenden Höllenfische:Bearbeiten

Quellen Bearbeiten