Fandom

Simpsons-Wiki

Homer und New York

388Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Homer und New York (US-Titel The City of New York vs. Homer Simpson) ist die erste Folge der neunten Staffel der Serie Die Simpsons. Homer und New York lief zum ersten Mal am 21. September 1997 in den USA auf FOX. Die deutsche Erstausstrahlung der Folge wurde am 7. Oktober 1998 von ZDF gesendet.

HandlungBearbeiten

In Moe's Taverne erklärt Moe den Jungs, dass 91% aller Verkehrsunfälle von ihnen verursacht wurden. Daher müsse jetzt immer einer nüchtern bleiben, der die andern fährt. Barney muss nüchtern bleiben und mitansehen, wie plötzlich Duffman auftaucht und Freibier verteilt. Wütend fährt Barney mit Homers Wagen davon und bleibt zwei Monate verschwunden, bis er wieder ohne den Wagen erscheint. Homer erhält wenig später einen Brief der Stadt New York, die ihm meldet, dass sein Wagen im Parkverbot geparkt sei. Die Kinder und Marge freuen sich, nach New York zu gehen, doch Homer erinnert sich an das letzte Mal, als er in New York war. Damals wurde ihm übel mitgespielt, doch widerwillig gibt er nach und die Simpsons machen sich nach New York auf. In New York trennen sie sich, Homer holt den Wagen, während die andern die Stadt besichtigen. Homer entdeckt den Wagen zwischen den Türmen des World Trade Centers, wo er den Polizisten, der die Parkkralle entfernen sollte, verpasst. Trotz der Kralle fährt Homer los, findet seine Familie im Central Park und verlässt New York.

Weblinks Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki