Fandom

Simpsons-Wiki

Karriere mit Köpfchen

388Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Karriere mit Köpfchen
Bild fehlt noch
jetzt hochladen
Beschreibung
Originaltitel: Simpson and Delilah
Staffel Zwei
Episode: 15
Dt. Erstausstrahlung: 10. Januar 1992
Drehbuch: Jon Vittie
Regie Rich Moor
Fakten
US-Gaststimme: Harvey Fierstein
Rolle: Karl

Karriere mit Köpfchen ist die zweite Episode der zweiten Staffel und wurde erstmals am 18. Oktober 1990 im US-amerikanischen Fernsehen ausgestrahlt.

Gaststar Harvey Fierstein spricht Homers "Assistenten" Karl.

ZusammenfassungBearbeiten

Homer sieht in einer Werbung das Mittel Dimoxinil, welches ihm wieder Haare auf dem Kopf bescheren soll. Doch das Mittel kostet 1.000 Dollar, was er sich nicht leisten kann. Bei der Arbeit schlägt Lenny vor, sich das Mittel durch die Krankenkasse des Kernkraftwerkes bezahlen zu lassen. Es funktioniert, sodass Homer das Mittel ausprobieren kann. Am nächsten Tag sind ihm tatsächlich Haare gewachsen, was ihm im Kernkraftwerk eine Beförderung als Führungskraft einbringt.

Als Hilfe steht ihm Karl zur Seite, der für Homer mit Rat und Tat zur Seite steht. Mr. Burns ist von Homer so begeistert, dass sich Mr. Smithers vernachlässigt fühlt und Nachforschungen anstellt. Er findet heraus, dass Homer das Kraftwerk um 1.000 Dollar geprellt hat. Als er Mr. Burns davon berichtet, allerdings ohne einen Namen zu nennen, möchte dieser, dass der Schuldige entlassen wird.

Mr. Smithers stellt Homer zur Rede. Da Karl dies mitkriegt, erzählt er, dass es seine Idee war und er somit entlassen wird. Durch Barts Missgeschick wird Homers Wundermittel Dimoxinil verschüttet, sodass er keines mehr hat.

Als er für einen Vortrag im Kernkraftwerk wieder mit Glatze erscheint, ist Mr. Burns nicht begeistert, auch alle anderen Kollegen verlassen den Raum, bevor Homer seinen Vortrag beenden kann. Er erhält nun seine alte Arbeitsstelle zurück, sodass wieder alles beim Alten ist.

Auftretende CharaktereBearbeiten

Charakter Englischer Sprecher Deutscher Sprecher Anmerkung
Homer Simpson Dan Castellaneta Norbert Gastell
Barney Gumble Gernot Duda
Jake Ulrich Bernsdorff
Mr. Winfield
Marge Simpson Julie Kavner Elisabeth Volkmann
Patty Bouvier
Selma Bouvier
Bart Simpson Nancy Cartwright Sandra Schwittau
Lisa Simpson Yeardley Smith Sabine Bohlmann
Maggie Simpson Nancy Cartwright Sabine Bohlmann
C. Montgomery Burns Harry Shearer Reinhard Brock
Waylon Smithers Gerhard Acktun
Lenny Leonard Peter Thom
Karl Harvey Fierstein Stephan Hoffmann
Carl Carlson Hank Azaria Klaus Kessler
Milhouse van Houten Pamela Hayden Michaela Amler
Rowena
Lewis Clark Kein Sprechpart Kein Sprechpart
Knecht Ruprecht
Snowball II
Sylvia Winfield
Reverend Lovejoy
Charlie

MusikBearbeiten

Das Lied You Are So Beautiful aus dem Jahr 1974 von Joe Cocker wird vom Blumenboten für Marge gesungen.

AnspielungenBearbeiten

Der Originaltitel dieser Episode spielt auf die durch die Bibel bekannten Menschen Samson & Delila an. Delilae verriet den als unbezwingbar geltenden israelitischen Richter Samson und lieferte ihn seinen Feinden aus.

Das Mittel gegen Haarausfall Dimoxinil ist eine Anspielung auf das ebenfalls gleichwirkende Mittel Minoxidil.

Die in der von den Simpsons geschauten Quizsendung gesuchte Hauptstadt von North Dakota ist Bismarck, benannt nach dem deutschen Politiker Otto von Bismarck (1815-1898).

Homer rennt nach seinem Haarwuchs durch die Stadt, was auf den Film Ist das Leben nicht schön? aus dem Jahr 1946 James Stewart in der Hauptrolle anspielt,

Homer liest im Friseursalon den Playdude, eine Anspielung auf das Magazin Playboy.

Die Szene, in der Homer den Schlüssel für die schönere Sanitäranlage erhält, spielt auf den Film Sirene in Blond aus dem Jahre 1957 mit Tony Randall und Jayne Mansfield in den Hauptrollen an.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki