Fandom

Simpsons-Wiki

Kwik-E-Mart

388Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

KvikEMart.png

Der Kwik-E-Markt war ein Geschäft in Springfield. Der Kwik-E-Markt wird von Apu Nahasapeemapetilon betrieben. [1]

Geschichte Bearbeiten

Der Kwik-E-Mart wurde von Krusty überfallen, jedoch wurde es mit einer Überwachungskamera aufgenommen.

Es stellte sich allerdings durch Bart und Lisa Simpson heraus, das es Tingeltangel Bob war, der den Überfall inziniert hat um Krustys Show zu übernehmen.

Im Kwik-E-Mart werden Artikel zu überteuerten Preisen und mit fragwürdigen Mindesthaltbarkeitsdatum angeboten.

Auch die Hygienevorschriften werden häufiger missachtet.

Ungern gesehen wird, wenn man nur kurz in den Zeitschriften blättert. („Wir sind ein Supermarkt und keine Leihbücherei“)

Insbesondere Homer, aber auch Bart Simpson und Milhouse van Houten lieben es dort hinzugehen, da dort ein Slushy Maker steht. Das ist eine Maschine, welche Slush herstellen kann. Slush ist ein halbgefrorenes Erfrischungsgetränk, welches alle drei gerne zu sich nehmen.

Im "Ruhesaal der Angestellten" hat Apu einen Schrein für den Gott Ganesha aufgestellt. [2]

ÜberBearbeiten

Das Geschäft wird 24 Stunden lang am Tag betrieben und das alleine von Apu. Dort ist er als Verkäufer und Kassierer zuständig. Komisch ist, dass der Markt ungewöhnlich oft Opfer eines Überfalls ist. Er wird meist von Snake überfallen.

TriviaBearbeiten

Quellen Bearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bart köpft Oberhaupt
  2. Der Clown mit der Biedermaske

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki