Fandom

Simpsons-Wiki

Luigi Risotto

387Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Luigi Risotto
Luigi Risotto.png
Beschreibung
Geschlecht: Männlich
Beruf: Restaurantleiter
Fakten
Erster Auftritt: Freund oder Feind
US-Synchronsprecher: Hank Azaria

Dan Castellaneta

Deutscher Synchronsprecher: Ivar Combrinck

Gudo Hoegel

Luigi Risotto, manchmal auch Luigi Tortellini ist Besitzer eines italienischen Restaurants, zu dessen Stammgästen Fat Tony und seine Komplizen gehören. Luigi stammt in Wirklichkeit gar nicht aus Italien, sondern aus Amerika. Er verheimlicht das aber dadurch, dass er täglich seinen Akzent übt.

LebenBearbeiten

Risotto, dem ein italienisches Restaurant in Springfield besitzt, behandelt seine Gäste sehr unfreundlich, beleidigt sie und ist herablassend; manchmal vor sich hinplappernd, manchmal in einem Plauderton. Es scheint, Risotto hätte Kontakt zur Mafia. Gangster Fat Tony ist ein regelmäßiger Gast in seinem Restaurant, trotz der Tatsache, dass er eines der Ziele von Fat Tony war, dessen Plan es war, alle anderen im Lebensmitteleinzelhandel loszuwerden. Er spricht nicht wirklich italienisch, sondern nur "gebrochenes Englisch" mit einem starken, italienischem Akzent, ebenso wie seine Eltern. Er sagt den Satz: "Ich garantiere" sehr oft.

Risotto scheint ein illegaler Einwanderer, da er sich vor dem Grenzbeamten versteckte, der sein Restaurant besuchte, außerdem legte er die Prüfung für die Staatsbürgerschaft mit Apu ab.

Als Homer als Restaurantkritiker arbeitete, gab er Risotto keine gute Bewertung; als Rache ließ Risotto ein Pferdekopf in Homers Bett legen (eine Referenz an den Film Der Pate). Homer aß daraufhin diesen Kopf und gab auch diesem eine schlechte Bewertung.

Hinter den LachernBearbeiten

Risotto ist eine Parodie des stereotypen "italienischen Pasta/Pizza Chef". Sein Nachname ist eine Referenz an das italienische Gericht Risotto. Er scheint außerdem eine Parodie von Tony ("Susi und Strolch"). Er hört sich auch wie die Mario und Luigi an.

AuftritteBearbeiten

Seinen ersten Auftritt hatte Risotto in der Episode Freund oder Feind in der fünften Staffel.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki