FANDOM


Milhouse van Houten
Bild fehlt noch
jetzt hochladen
Beschreibung
Geschlecht: Männlich
Besondere Merkmale: Dicke Augenbrauen, Hornbrille
Alter: 10 Jahre
Beruf: Schüler
Fakten
Erster Auftritt: Es weihnachtet schwer
US-Synchronsprecher: Pamela Hayden
Deutscher Synchronsprecher: Michaela Amler

Milhouse Mussolini Van Houten ist ein wiederkehrender Charakter in "Die Simpsons". Er ist ein zehnjähriger Junge und der beste Freund von Bart Simpson. Als einziges Kind von Kirk und Luann van Houten sind Milhouses charakteristischste körperliche Merkmale seine blauen Haare, seine große Nase und seine extreme Kurzsichtigkeit (dargestellt durch sehr kleine Augen), die eine Korrektur durch dicke Gläser erfordern. Er zeigt zwar eine gute Intelligenz, hat aber etwas schlechte soziale Fähigkeiten. Obwohl Milhouse auf seine eigene Art und Weise hinterhältig ist, ist er ziemlich leichtgläubig, weshalb er oft von Bart in Schwierigkeiten gebracht wird, der nicht scheut, die Naivität des anderen auszunutzen.

BiografieBearbeiten

Auch wenn er in die Regel mehr toleriert wird als im Vergleich zu echten Nerds wie Martin Prince, ist Milhouse ist meist das Ziel der Rabauken Jimbo Jones, Dolph Starbeam und Kearney Zzyzwicz und wird von diesen schikaniert. Sie fügen ihm oft extreme körperliche Gewalttaten zu. Ein Beispiel hatten die Mobber, die Milhouse in Autoaufkleber einpackten und ihn in einen Einkaufswagen legten, den sie einen sehr steilen Hügel herunterschubste. Er besuchte häufig eine weibliche Beraterin, Dr. Waxler, bis auch sie von seinen ständigen Telefonaten genug hatte und blockierte seine Nummer von ihrem eigenen Telefon. Er ist auch häufig Nelsons Mobbing ausgesetzt. Milhouse verwendet immer noch einen Kindersitz und ist seit langem ein Bettnesser. Einmal gab er zu, dass er ein My Little Pony-Tröster besaß. Daher wurde er von seinen Eltern gezwungen, einen Psychiater zu besuchen..

Milhouse wurde in zwei Episoden als relativ cool angesehen. Als seine Eltern auf See und mutmaßlich verstorben verloren waren, wurden die Kinder in der Schule von Milhouse des Stoizismus beeindruckt, auch Nelson, der ihn vom Schlagen verzichtet auf. Bart brachte Milhouses Onkel Norbert (der dänischer Abstammung ist und in Solvang, Kalifornien wohnt) nach Springfield, um Milhouse zu trösten. Als seine Mutter mit Milhouse in die Hauptstadt zog, nachdem seine sich Eltern trennten, färbt er seine Haare blond, trug modische Kleidung und suchte sich neue Freunde. Nachdem sein Vater Kirk das Sorgerecht für Milhouse erhalten und ihn nach Springfield zurückgebracht hatte, war alles wieder normal.

Es wird immer wieder impliziert, dass Milhouse ohne Brille kurzsichtig ist. Zu einer bestimmten Zeit benutzte Bart seine Brille als behelfsmäßiges Fernglas, um Lisa und ihre neuen Freunde auszuspionieren.

Milhouse ist von griechischer, italienischer, niederländischer und dänischer Herkunft.

AussehenBearbeiten

Milhouse ist kurzsichtig und trägt eine rote Brille. Er hat gelbe Haut (wie die meisten Personen der Serie), blaue Haare und trägt ein hellpurpurnes T-Shirt, rote Shorts und passende rote Schuhe. Er ist mehrmals angedeutet, mit einem dicken Bauch übergewichtig zu sein.

FamilieBearbeiten

AuftritteBearbeiten

Seinen ersten Auftritt hatte Milhouse in der ersten Episoden Es weihnachtet schwer in der ersten Staffel.

Staffel 1
Episode Anmerkung
Es weihnachtet schwer Erster Auftritt bei Schulaufführung
Bart wird ein Genie Auf dem Schulhof
Der Versager Klassenausflug zum Kraftwerk
Bart schlägt eine Schlacht
Bart köpft Oberhaupt
Homer als Frauenheld
Tauschgeschäfte und Spione
Staffel 2
Episode Anmerkung
Der Musterschüler
Karriere mit Köpfchen
Das Maskottchen
Der Teufelssprung
Das Fernsehen ist an allem schuld
Das achte Gebot
Der Heiratskandidat
Der Aushilfslehrer
Kampf dem Ehekrieg
Drei Freunde und ein Comic-Heft
.

SprücheBearbeiten

"Meine Mutter sagt, ich bin cool!

ich bin dumm+