Fandom

Simpsons-Wiki

Moe's Taverne

388Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Moes Tavern 2.png

Moe's Taverne ist eine Kneipe in Springfield. Berühmt ist sie durch die häufigen Besuche von Homer Simpson geworden, der sich dort von seinem harten Alltag mit dem allseits bekannten Duff Bier erholt.

Die Taverne hat einen ziemlich schlechten Ruf und meist lungern die gleichen Stammgäse in der Bar herum und schlürfen genüsslich ein kaltes Bier. Der wohl meist gesehendste Gast ist wohl Barney Gumble, der die Bar anscheinend zu seinem zweiten Wohnsitz ernannt hat.

Moes bar innendrin.jpg

BeschreibungBearbeiten

Die Bar ist ziemlich schäbig und heruntergekommen und wirkt auch von aussen nicht sehr einladend. Es ist ein ziemlich düsterer Ort, wo sich Trinker „erholen“ können. 

Das Gebäude ist einstöckig und mit einem flachen Dach bestückt. Die grosse rote Überschrift „MOE's“ hängt über der violetten Eingangstür, während zwei grosse Fenster mit Buntglas den Passanten auf der Strasse keinen Einblick ins Innere der Taverne gewähren lassen.  Über der Aufschrift sind mehrere Balken befestigt, die in einem Zickzack-Muster angelegt sind.

Moe's Taverne innen.jpg

Das Innere der Bar ist, wie bereits erwähnt, ziemlich heruntergekommen und wirkt ein wenig bedrückend. Der Wandschrank hinter dem eigentlichen Tresen erinnert ein wenig an alte Zeiten, da er mit schönem Stuck verziert ist. Die Flaschen werden durch Hintergrundbeleuchtung ins richtige Licht gerückt und sogar eine uralte Kasse steht darauf! Der Tresen ist hölzern und in einer L-Form angelegt. Die Gäste können auf einfachen, roten Barhockern ihr Bier geniessen und dabei mit Morris Szyslak, dem Barbesitzer, reden. Was ziemlich abschrechkend wirkt, sind mehrere Eier, die in einer Art eingemachten Glas schwimmen. 

Love Tester.jpg

Ebenfalls verfügt die Bar über kleine Tische mit gepolsterten, violetten Sitzecken, die sehr einladend wirken. Sogar einen großer Billiardtisch befindet sich in der Bar, der aber kaum benutzt wird. So steht er meist nutzlos in einer Ecke und wartet vergeblich darauf, dass er einmal eingesetzt wird. Anscheinend ist Moe ein Fan der Springfielder Baseballmannschaft. Denn überall hängen kleine Flaggen und Poster der Mannschaft herum!

Das wohl schlimmste der Bar ist die Toilette. Denn die Toilette für die Männer befindet sich auf dem Dach! Kein Gast würde sich auf das Dach getrauen, ohne dabei belustigte Blicke der Passanten einfzufangen. Einzig und allein die Toilette der Damen befindet sich in der Bar selber. Es gibt hier auch einen Love Tester (auf Deutsch: Liebestester).

Wenn Moe mal wieder Geldsorgen hat, überlegt er sich, wie er mit seiner Bar mehr Geld verdienen kann. So kommt es auch mal vor, dass Moe die Bar in einen Gay Club, also einen Club nur für homosexuelle Männer, umwandelt und umdekoriert, weil er gehört hat, dass solche „Schuppen“ viel Geld abwerfen.

PersonenBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki