Fandom

Simpsons-Wiki

Verbrechen lohnt sich nicht

388Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Verbrechen lohnt sich nicht
Bild fehlt noch
jetzt hochladen
Beschreibung
Originaltitel: Bart the Murderer
Staffel Drei
Episode: Vier
Dt. Erstausstrahlung: 7. Januar 1993
Drehbuch: John Swartzwelder
Regie Rich Moore
Fakten
US-Gaststimme: Joe Mantegna

Neil Patrick Harris

Rolle: Fat Tony

Er selbst

Verbrechen lohnt sich nicht ist die vierte Episode der dritten Staffel. Sie wurde erstmals am 7. Januar 1993 im deutschen Fernsehen ausgestrahlt. Fat Tony sowie seine Handlanger, Legs und Louie haben ihre ersten Auftritte.

HandlungBearbeiten

Am Ende eines besonders schlechten Tages gerät Bart in einen Platzregen. Als er die Kontrolle über sein Skateboard verliert und eine Treppe herunterrast, bricht er durch die Tür des "Clubs für ehrenwerte Geschäftsmänner", der die getarnte Mafiakneipe von Springfields Mafiaboss Fat Tony und seinen Partnern Legs, Louie und Joey ist.

Die Mafiosi sind von Barts dreistem Auftreten angetan und Bart bekommt einen Job als Barmixer. Marge ist allerdings von Barts Umgang nicht begeistert und bittet Homer einzugreifen. Homer sucht daraufhin die Mafiosi auf, findet sie jedoch sympathisch und bemüht sich auch noch um einen Job für Lisa. Als Fat Tony herausfindet, dass Rektor Skinner Bart nachsitzen läßt, besucht ihn Fat Tony mit seiner Gang. Am nächsten Tag ist Rektor Skinner verschwunden.

Bart träumt, daß die Mafiosi Skinner ermordet haben und konfrontiert Fat Tony damit. Als die Polizei die Bar stürmt, behauptet Fat Tony, Bart sei ihr Boss, daher wird er wegen Mordes angeklagt, vor Gericht gestellt und ins Gefängnis geworfen. Unmittelbar vor Barts Verurteilung stellt sich heraus, dass Skinner für eine Woche in seinem eigenen Keller von einem Stapel Zeitungen verschüttet war und sich schließlich durch einen Trick selbst befreien konnte.

Bart wird freigesprochen, allerdings beschließt er, nicht mehr für die Mafia zu arbeiten, weil er gelernt hat, dass sich Verbrechen nicht lohnt.

CharaktereBearbeiten

MusikBearbeiten

  • One Fine Day - Chiffons (1963) - Es läuft als Bart im Mafia-Club ist.
  • Witchcraft - Frank Sinatra (1957) - Als Bart mit dem neuen Anzug in die Küche spaziert, trällert er das Lied.

AnspielungenBearbeiten

  • Abraham Lincoln – Troy McClure ist unter anderem bekannt aus dem Film „Abie Lincolns Rache“.
  • Good Fellas – Barts Anfänge als Kind in der Mafia.
  • Sounds of Silence - Simon & Garfunkel (1966) - Der Itchy & Scratchy Film heißt „Sound of the Silencers“.
  • Madonna, Edward Kennedy - Die Wahrsagerin sieht die Hochzeit der beiden hervor.
  • Michael Jackson - Die Wahrsagerin sagt hervor, dass er durch den Ärmelkanal schwimmen wird.
  • Der Pate 2 - Das Diagramm mit den Mafiosi und Bart an der Spitze.
  • Prinz Charles und Lady Di - Die Wahrsagerin sieht das Ende der Beziehung voraus.
  • Jacqueline Kennedy Onassis - Lisa isst Jackie O's.
  • Familie Feuerstein
  • Sylvester
  • Bugs Bunny
  • Schweinchen Dick
  • Popeye

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki